3G-Regel ab Inzidenz 35 ab dem 23.8.2021

Ab Montag 23.8.21 gilt in Bayern bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr in Innenbereichen größtenteils die 3G-Regel. Demnach sind Testungen bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr insbesondere Voraussetzung für

– die Teilnahme an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (z. B. öffentliche und private Veranstaltungen i. S. d. § 7   der 13. BayIfSMV, Sport- und Kulturveranstaltungen)

– Sportausübungen in geschlossenen Räumen

Wir sind verpflichtet zu überprüfen und zu dokumentieren ob die Teilnehmer an den Trainings geimpft, genesen oder getestet (24Stunden Gültigkeit) sind. Andernfalls ist eine Teilnahme zu untersagen.

Bei einer Inzidenz unter 35 ist Sport in geschlossenen Räumen ohne Nachweis gestattet.

Die Inzidenz liegt derzeit über 35 im Fürther Land

Link zu den aktuellen Inzidenzwerten-Werten